Artikel mit dem Tag "Diözese Santo Domingo"



Aus der Stiftung · 16. Mai 2020
Mit unserem Rundschreiben um Ostern hatten wir über die Situation berichtet, zu der die Corona-Pandemie in verschiedenen Regionen Ecuadors führt. Dank Ihrer großzügigen Spenden konnten wir u.a. das Nothilfeprogramm der Diözese Santo Domingo unterstützen, das seit Mitte März die finanziell schwache Bevölkerung, die nun vor dem Nichts steht, mit Lebensmittelpaketen versorgt. Heute erreichte uns ein Brief des Bischofs Bertram Wick, den wir gern mit Ihnen teilen möchten. Sein Dank gilt...

Aus den Projekten · 08. April 2020
In den ecuadorianischen Diözesen sind in Zusammenarbeit mit Diakonie und Caritas die Nothilfeprogramme angelaufen. Eine Vielzahl von Ecuadorianern leben von ihren Tageseinnahmen im informellen Straßenverkauf, als Schuhputzer, Sammler von Recyclingmaterialien und ähnlichen Beschäftigungen. Bischof Bertram Wick schätzt, dass in seiner Diözese Santo Domingo rund 30.000 Familien ihr finanzielles Einkommen darauf aufbauen. Hinzu kommt eine desaströse Wohnsituation in den Armenvierteln. Die...