Artikel mit dem Tag "Puyo"



Aus den Projekten · 13. Mai 2022
Nach zwei Pandemie-Jahren hat auch in der Förderschule Puyo das neue Schuljahr in Präsenzform begonnen. Der Unterricht begann hier, am Rande des Amazonasbeckens im Osten Ecuadors, bereits Mitte März. Nun berichtet Schulleiterin Dr. Ruth Aldean begeistert, dass 125 Kinder eingeschrieben sind und sich alle über das Wiedersehen freuen. Damit der Unterricht gut beginnen konnten, haben alle Familien und Lehrer mit angepackt. Bei einer sogenannten „Minga“ wurden Klassenräume hergerichtet,...

Aus den Projekten · 25. März 2022
Seit einem Monat herrscht in der Ukraine Krieg. Viele tausend Menschen sind auf der Flucht. Viele tausend Menschen sind in Friedensgebeten vereint, organisieren Spendenkonzerte und -aktionen oder leisten direkte Hilfe. Die Nachrichten des Angriffskriegs bereiten nicht nur uns in Bayern, in Deutschland, in Europa Sorge, auch unsere Freunde und Projektpartner sind besorgt. Aber sie geben ihre Hoffnung und ihren Glauben nicht auf. So schreibt uns María Elena Gonzalez Arias, unsere langjährige...

Aus den Projekten · 24. Dezember 2021
Aus Ecuador haben uns ganz viele schöne Weihnachtsgrüße erreicht, die an die ganze Stiftungsfamilie gerichtet sind. So möchten wir sie heute zum Weihnachtsfest mit Ihnen allen teilen. Alles Gute für Sie und Ihre Familie und gesegnete Festtage wünscht Ihnen das ganze Team der Alfons Goppel-Stiftung mit den Projektpartnerinnen und Projektpartnern in Ecuador

Aus den Projekten · 01. April 2021
Wenn die Kinder und Jugendlichen nicht zur Schule kommen dürfen, kommt die Schule zu ihnen! Die Leiterin, Ruth Aldean, beschreibt das Problem: „Wie erreichen wir unsere Schüler, damit sie weiter lernen können. Bei Schülern mit Beeinträchtigung stellt das eine besondere Herausforderung dar.“ Auch die übliche Versorgung mit Frühstück, Obst und Mittagessen konnten die Kinder während der Quarantäne nicht in der Schule bekommen. 
 Die große Arbeitslosigkeit während dieser Zeit...