Land und Leute

Land und Leute · 06. Mai 2022
Am kommenden Sonntag feiern wir Muttertag. Dieser Tag ist traditionell der Tag für Schnittblumen. Besonders edle Exemplare kommen aus Ecuador. Sie sind langstielig, haben eine volle Blüte und halten lange: Die ecuadorianischen Rosen. Alejandro Martínez ist geschäftsführender Präsident von Expoflores, dem nationalen Verband der Blumenproduzenten und -exporteure Ecuadors. Er vertritt rund 265 Mitglieder, darunter Erzeuger, Spediteure, Händler, Züchter und Logistikunternehmen. Noch im...

Land und Leute · 21. April 2022
Riobamba, die Stadt im Herzen Ecuadors, feiert im April die Unabhängigkeit. Die Stadt gilt als „Wiege der Nation“. Am 21. April 1822 hatten Truppen der Unabhängigkeitsbewegung eine entscheidende Schlacht gegen die Spanier gewonnen. 1830 dann entstand die erste Verfassung des Staates Ecuadors in Riobamba. Wir unterstützen indigene Kinder und Jugendlichen in Riobamba und im Umland durch Stipendienprogramme, damit sie Schulbildung erhalten und zugleich fest in ihrer Kultur verwurzelt...