Partnachklamm

Eine Spendenaktion der Alfons Goppel Stiftung am 8.Juni 2014

 

Die Alfons Goppel-Stiftung legt großen Wert auf Tradition, Zusammenhalt und Persönlichkeit. Unter dem Motto "Paten unter sich" lud die Alfons Goppel-Stiftung ihre Paten, Freunde, Förderer und Familien am 08.06.2014 zu einer "Spendenwanderung" durch die Partnachklamm in Garmisch-Partenkirchen ein. Unser stellvertretender Vorstand Alfons Goppel führte mit einheimischen Wissen und Ortskenntnis die Teilnehmer, zu Gunsten unserer Hilfsprojekte in Südamerika, wohlbehalten durch die Klamm.

Bei milden Temperaturen und strahlendem Sonnenschein ging die Wanderung los.

   

Das Rauschen des Wassers ist an manchen Stellen so kraftvoll, dass man sein eigenes Wort fast nicht versteht. Nachdem die Klamm durchquert war, stieg die Motivation unserer Teilnehmer für noch höhere Ziele: Der Gipfel.

Der Tag war ein voller Erfolg. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Unterstützern.
Zusammen können wir da helfen, wo Hilfe hilft!


Dank Ihren Spenden schaffen wir es beispielsweise, täglich für über 1000 Patenkinder einen Schulbesuch inkl. Lehrmittel und Bustransfer zu realisieren, sowie 200 Kindern in Ecuador ein nährrreiches Frühstück zu ermöglichen. Wir helfen nur dort, wo Hilfe hilft.

Preise: (incl. Bus-/Zugtransfer ab München Hbf)
Erwachsene: 25,00 €
(incl. Zug- / Busticket, Führung, Lunchpaket, Eintritt Klamm)
Kinder (unter 15 Jahre): 5,00 €
(incl. Zug- / Busticket, Führung, Lunchpaket, Eintritt Klamm)

Die Teilnehmergebühr ist am Veranstaltungstag vor der Abfahrt per Barzahlung zu begleichen.

Treffpunkt ist am 8.6.14, um 8:30 Uhr am Hauptbahnhof/ München am Gleis 30.
Wir steigen um 9:00Uhr in einen Zug in Richtung Garmisch-Partenkirchen ein.
Getreu dem Motto "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung", findet der Ausflug bei jedem Wetter statt.

Dort tauchen Sie mit uns in das herrliche Rauschen der Partnach  ein. Ihr Ticket enthält nahezu alles was ein gelungener Familienausflug bieten sollte. Neben der Zug-/ und Busfahrt erhalten Sie ein Lunchpaket, das von Sponsoren, Familienmitgliedern oder auch Freunden mit vollster Liebe zusammengestellt wird. Lassen Sie sich überraschen. Unser sellv. Vorstand Alfons Goppel und seine Frau Dominika Goppel werden Ihnen zudem eine unvergessliche Führung durch die 700 Meter lange Partnachklamm mit ihren Wänden, die bis zu 80 Meter empor ragen, ermöglichen.  Hinter jedem Eck offenbart sich ein neuer Blickwinkel, ändert sich die bizarre Landschaft und die Klänge der tosenden Partnach zwischen den engen Felswänden.

 
Bitte melden Sie sich bis zum 05. Juni 2014 telefonisch oder via Email bei uns an:


E-Mail (Jakob Sellmeier): j.sellmeier@alfons-goppel-stiftung.
de

Gerne stehen wir Ihnen für Rückfragen auch jederzeit zur Verfügung.
Die gesamte Alfons Goppel-Stiftung freut sich auf Ihr Kommen und die gemeinsamen Gespräche!

Gerne weisen wir Sie zudem auf die Möglichkeit hin auf unser Stiftungskonto zu spenden. Mit bereits 10,00€ können wir zehn Kindern in Ecuador ein Frühstück zaubern. Wäre das nicht was?

Unser Spendenkonto:

IBAN: DE77 7005 0000 0000 0595 50
BIC: BYLADE  M M XXX

Bayerische Landesbank


  

Die Bilder wurden uns bereitgestellt von LIGHTROOM-STUDIOS und http://www.partnachklamm-info.de/