Valle Feliz

Ein wundervolles Projekt ist das Valle Feliz, ein von Nonnen betreutes Kinderheim für Mädchen. Das Heim beherbergt im Durchschnitt 30 Mädchen und betreut diese liebevoll. Daraus entsteht nicht nur eine Gemeinschaft, sondern vielmehr eine Familie. Die Kinder werden in altergerechte Gruppen aufgeteilt, es leben jedoch alle zusammen. Im Mittelpunkt steht die Schulbildung, aber auch Ernährung und Hausarbeit kommen nicht zu kurz.

 

Weihnachtsbrief lesen 

 

25 Jahre Jubiläumsfeier

Im September 2015 gab es etwas zu feiern! Das Valle Feliz wurde 25 Jahre alt. Ein paar tolle Fotos erreichten uns in der Stiftung. Die wollen wir Ihnen nicht vorenthalten, sehen Sie selbst! Das Fest zum Jubiläum begann mit einem Gottesdienst. Danach folgten Aufführungen der Kinder und eine kleine Dankesrede. Wir freuen uns, dass das Projekt "Valle Feliz" nun schon so lange existiert und die Hilfe bei den Kindern ankommt. 

 

ValleFeliz3  

Danksagung                                                      Gottesdienst                                       Gruppenfoto der Kinder mit den Schwestern

 

 

Frau Täuber im Gespräch mit den Kindern


Alle Kinder bei einem Treffen in der Gruppe

Seit Jahren ist Frau Täuber unsere Ansprechpartnerin in Santo Domingo. 

Frau Teresa Täuber ist gebürtige Ecuadorianerin und seit langer Zeit für uns in den Projekten unterwegs. Mit andauernden Neuigkeiten und stetem Rat und Tat informiert Sie uns und unsere Paten. Ihre große Leidenschaft ist die Betreuung von Kindern, bzw. die Begutachtung einiger Projekte macht Sie so hingebungsvoll für die Stiftung.
Schwester Carmela steht ihr immer tatkräftig zur Seite.

 

Jetzt Pate werden!

 


Alle zusammen beim Essen


Schwester Carmela mit Fernanda(Patenkind)